Freitag, 27. Oktober 2017

Herbst in den Bergen, Teil 2

Hier kommt nun also wie versprochen Teil 2 meiner Bergherbst-Fotos.
Mit dem Wetter hatten wir riesiges Glück - heute, eine Woche später - würde es ganz anders aussehen. Nämlich hauptsächlich grau und nass. Aber letzte Woche hatten wir einen wunderbaren Blick auf einen weichgezeichneten See mit ebensolchen Bergen.
Am Wegrand gab es verblühte, puschelige Disteln zu sehen und von Wind und Wetter fast silbrig gewordene Baumstümpfe.
Und dann wieder diese ganz besondere Stimmung, sonnig und doch wie verzaubert, ein bisschen pastellig - ich mag dieses Bild sehr gerne.
Die Wanderung war herrlich und wir werden auf jeden Fall nächstes Jahr wieder hinfahren, da es in dieser Region noch viel zu entdecken gibt.
Besonders schön wurde es dann aber am Abend. Zum Sonnenuntergang haben wir uns auf eine Aussichtsplattform begeben, die ungefähr eine Viertelstunde von unserem Hotel entfernt lag.
Erstaunlicherweise hatte es ausser uns kaum Leute, die dieses Naturschauspiel beobachten wollten.
Umso schöner für uns, konnten wir doch gemütlich auf einem Bänklein sitzen und zuschauen, wie die Sonne untergeht.
Wunderschön, atemberaubend, grandios.
Und ehrlich gesagt mit der Zeit dann doch etwas kühl, so dass meine Finger und Lippen einen ähnlich hübschen Blauton wie der Himmel auf den obigen Bildern angenommen haben. 😏 Aber egal, das Frieren hat sich auf jeden Fall gelohnt.
Beim Aufwachen am nächsten Morgen hat sich uns dann der Blick aus unserem Hotelzimmer so präsentiert:
Wir haben genüsslich gefrühstückt, im 35 Grad warmen Wasser des Mineralbades geplanscht (heeeeerrlich und mit wunderschönem Ausblick!) und anschliessend noch ein bisschen die Bergluft genossen.

Sogar die Reise mit dem Bähnchen zurück nach Vitznau war von schönen Eindrücken geprägt.
Nun wünsche ich euch ein gemütliches (um eine Stunde längeres!) Wochenende. Geniesst es!

Liebe Grüsse,
Nadia

Kommentare:

  1. Hörst Du mich seufzen, liebe Nadia! Deine Bilder sind allesamt wunderschön. Ich habe gerade auch Deinen Bergherbst Teil 1 und Teil 2 mit einem ganz sehnsuchtsvollen Blick durchgeschaut. Die Nebelaufnahmen sehen einfach herrlich aus. Besonders die nebelige See-Collage in Gold lässt mein Herz hüpfen.. hachz! Was muss es wunderbar gewesen sein. Dir einen lieben Gruß und einen charmanten Abend. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nadia,
    wunderschön deine Bilder.....
    Auch deine Fliegenpilzkarte so schön....
    Vielen lieben Dank & ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nadia,
    deine Bergfotos sind wunderschön. Die Landschaft ist herrlich und der Sonnenuntergang traumhaft schön. Ihr habt wirklich ganz wunderbare Momente erlebt. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  4. In den Bergen ist es einfach wunderschön!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nadia, das sind ja wahnsinnig schöne Fotos! Da hat sich jeder Schritt und auch das Frieren für die tollen Bilder vom Sonnenuntergang sehr gelohnt. So ein Kurzurlaub in den Bergen wäre auch etwas für mich. Tagsüber Wandern und es sich am späten Nachmittag im Hotel gemütlich machen. Ein wenig Wellness darf schon sein :-). Auch herzlichen Dank für deine Herbstpost. Über die Fliegenpilzkarte mit Gedicht und deinen persönlichen Zeilen habe ich mich riesig gefreut. Und übrigens hattest du dein Basteltalent im letzten Jahr für den Briefadventskalender unter Beweis gestellt. Liebe Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Nadia,
    was sind das bitte für traumhaft schöne Fotos!
    Wahnsinn!
    Danke das du diese wunderbaren Eindrücke mit uns
    geteilt hast.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Nadia,
    WOW was für fantastische Fotos, auch in Deinem letzten Post ... einfach herrlich. Da bekomme ich gleich wieder Reiselust in die Berge.
    So ein Kurzurlaub ist doch was feines. Wandern, die Natur genießen und ein bisschen Wellness ja so lässt es sich leben.... da stören dann auch die gewissen Japaner nicht 😉

    Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nadia!
    Das sind ganz wunderschöne Fotos.
    Hab noch einen schönen Sonntag. Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Nadia,
    die Stunde länger hat heute so richtig gut getan, ich hoffe Du hast sie auch genießen können.
    Die Fotos sind schon klasse, eine super Aussicht hast Du gehabt, ich könnte so etwas immer wieder bestauen und fände es nie langweilig. Einfach toll!
    Toll war übrigens auch Deine liebe Herbstkarte in meinem Briefkasten. Ein Fliegenpilz - habe ich schon erwähnt, dass ich noch nie einen im realen Leben gesehen habe und so langsam Zweifel hege, ob es die überhaupt so rot gibt??? Egal, Deiner hängt nun im Kartenhalter und strahlt mir jeden Tag entgegen.
    LG zu Dir und hab' ein feines Wochenende
    Manu

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nadia,
    Deine wunderschönen Fotos verzaubern mich...

    Alles Liebe von Traudi.♥

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nadja,
    diese Ausblicke hätten auch mich verzaubert und ich bzw. wir hätten es uns nicht entgehen lassen, diesen traumhaften Sonnenuntergang zu genießen.
    Da geht es mir wie Nicole, seufz...
    Wunderschön.
    Herzliche Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nadia,
    man könnte glauben, du hast alle Postkarten dieser Region aufgekauft....das sind ganz wunderbare Bilder! Und ich kann mir gut vorstellen, wie schön es gewesen sein muss, das alles "in echt" zu sehen. Herrlich!! Danke auch für deine liebe Karte. Ja - schade, dass du soweit weg wohnst. Aber vielleicht bist du ja mal in der Nähe...
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nadia,
    deine Bilder sind sooo wunderschön! Seufz - das weckt Erinnerungen an meine Wanderungen. Und in diesem Jahr durfte ich noch nicht so viel Wandern wegen des Beinbruchs und der beleidigten Knie :-(
    Da freut es mich umso mehr, deine Bilder zu sehen! ... und ich kann von der nächsten Wandersaison träumen...
    LG Marie

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nadia,
    in den Bergen ist sehr schön und Deine Bilder sind herrlich.
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  15. Euer Sonnenuntergang hat mich wirklich verzaubert - sowas schönes. Da hätte ich auch ewig geschaut und vermutlich auch gefroren - aber was nimmt man nicht alles in Kauf :-)

    Alles Liebe und Danke fürs zeigen und mitnehmen!
    nima

    AntwortenLöschen
  16. Oh wie schön. Besonders die Berge im Nebel gefallen mir. Die erinnern mich an die Blue Ridge Mountains in den USA, wo wir im Sommer waren. Herrliche Fotos! Liebe Grüße Michi

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nadia,
    die Bergwelt sind so etwas herrliches und imposantes. Ich bin immer wieder fasziniert, wenn ich sie sehe. Du hast die verschiedenen Stimmungen ganz wundervoll eingefangen...am liebsten würde ich gleich losfahren...
    Dir alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen